emil_logo_Startseite
ZNL-Logo

EMIL Rollout

Das EMIL-Konzept ist wissenschaftlich fundiert, in der Praxis erprobt und nachweisbar wirksam. Dies können bislang nur sehr wenige andere Förderkonzepte im Kindergartenbereich belegen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass mit der flächendeckenden Implementierung des EMIL-Konzepts ab Herbst 2015 (siehe Termine) möglichst viele Kindergärten qualifiziert werden und von EMIL profitieren können. So werden Kinder in ihrer Selbstregulation und sozial-emotionalen Kompetenz gestärkt und ein wichtiger Grundstein für ihre weitere Entwicklung gelegt.

Mit den ersten zwei Projektphasen (EMIL Ulm und EMIL BaWü) konnten wichtige Erfahrungen zu den Inhalten sowie der Umsetzung des EMIL-Konzepts gesammelt werden. Diese Erfahrungen und Rückmeldungen der beteiligten Kindergarten-Teams und Multiplikatoren wurden in die Weiterentwicklung des Konzepts integriert.

Dabei spielen besonders die folgenden Faktoren auch weiterhin eine wichtige Rolle:

  • Alltagsintegrierte Förderung
  • Ressourcenorientiertes Vorgehen
  • Einsatz von Materialien zur Unterstützung von Veränderungsprozessen
  • Multiplikation durch erfahrene Referent/innen

Dafür werden folgende Punkte vom ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen bearbeitet:

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des EMIL-Konzepts ("Lernendes Projekt")
    Als „Lernendes Projekt“ fließen der aktuelle Stand der Wissenschaft sowie die Erfahrungen der Multiplikatoren und Rückmeldungen der Kindergarten-Teams in die ständige Weiterentwicklung des EMIL-Konzepts ein. Dieser Prozess findet fortlaufend statt.
     
  • Materialentwicklung für Kindergärten
    Zur nachhaltigen Umsetzung sind neben der Qualifizierung auch Materialien besonders hilfreich. Deshalb werden für den Rollout informative und praxisnahe Materialien zur Unterstützung der Kindergärten bei der Umsetzung von EMIL entwickelt.
     
  • Schulung von Kindergarten-Teams durch EMIL-Referenten
    Mithilfe gut ausgebildeter EMIL-Referenten haben zahlreiche pädagogische Fachkräfte aus baden-württembergischen Kindergärten die Möglichkeit, an der EMIL-Qualifizierung teilzunehmen.

    Sie haben Interesse, an der EMIL-Qualifizierung teilzunehmen?
    Klicken Sie hier für weitere Informationen.

 

Kontakt
ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen
Universität Ulm
Parkstr. 11
89073 Ulm

Tel. 0731 500 62040
Mobil: 0173 3462140
Fax 0731 500 62049
Email: emil [AT] znl-ulm.de

Online-Anmeldung

Partner

Impressum